GPS Sommerzeit
Home Nach oben UTM GPS Sommerzeit Pixel Internet Lebensweisheit

 

 

Ich habe mich einmal mit der richtigen Sommerzeit-Einstellung beim Garmin Geko 301 beschäftigt. In meiner englischen Anleitung steht nichts über diese Problematik und wie man sie richtig einstellt. Es steht nicht einmal, wie die Automatik eingestellt wird, nach der USA- Berechnung oder nach der Europa Berechnung. Es wäre doch ein Einfaches gewesen, wenn man in der Bedienungsanleitung mit einem Satz geschrieben hätte, daß die Automatik am ersten Sonntag im April und am letzten Sonntag im Oktober umschaltet. 

Wenn man nicht genau weiß, was sich genau dahinter verbirgt und wie man sie richtig einstellt, geht die GPS-Zeit hier in Europa am Anfang der Sommerzeit 1 bis 2 Wochen lang um 1 Stunde falsch. (Ende März bis Anfang April (siehe Tabelle unten))

Die Sommerzeit in Europa startet jeweils am letzten Sonntag im März um 2:00

Die „Daylight Saving Time“ (Sommerzeit) in USA startet jeweils am ersten Sonntag im April um 1:00

Die „Daylight Saving Time“ (Sommerzeit) in USA und in Europa endet jeweils am gleichen Tag (letzter Sonntag im Oktober) und ist deshalb keine Fehlerquelle (bis auf eine Stunde, da die USA um 2:00 und Europa um 1:00 Uhr die Zeit umstellen).

Das heißt::

Wenn man davon ausgeht, daß Garmin die Daylight Saving Time von USA einprogrammiert hat und keine landesspezifischen Geräte ausliefert, muß man hier in Europa die Sommerzeit selber einstellen und nicht auf Automatik stellen. Wenn man auf Automatik gestellt hat, sind die angegezeigten und gespeicherten Zeiten zwischen den unterstehenden Tagen um 1 Stunde falsch.

Für die kommenden Jahre sind in folgender Tabelle die Europa-Anfangs-Sommerzeiten, USA-Anfangs-Sommerzeiten und die gemeinsamen End-Sommerzeiten angegeben.

Jahr Sommerzeit Anfang Europa Sommerzeit Anfang USA Sommerzeit Ende
Europa und USA
2003 30. März 6. April 26. Oktober
2004 28. März 4. April 31. Oktober
2005 27. März 3. April 30. Oktober
2006 26. März 2. April 29. Oktober
2007 25. März 1. April 28. Oktober
2008 30. März 6. April 26. Oktober

Also, wenn man beim Setup-Menü "Zeit" - "Sommerzeit" auf AUTOMATIK eingestellt hat, geht die Geko-Uhr zum Beispiel 2004 zwischen 28. März und 4. April um eine Stunde falsch (siehe obere Tabelle)

Wer keine Zeitabweichungen Ende März bis Anfang April haben will, muß die Sommerzeit im Geko selber an- und abstellen.

2004: beim Setup-Menü- Zeit- Sommerzeit am 28. März auf ON stellen und am 31. Oktober wieder auf OFF stellen

2005: am 27. März auf ON stellen und am 30. Oktober wieder auf OFF stellen

und so weiter

Die Zeitzonen müssen natürlich richtig eingestellt sein.